Wir über uns

Wer ist young meets young

Seit dem 01.01.2011 haben Jugendliche aus der ganzen Welt einen neuartigen Multkulti-Treffpunkt in Regensburg:

Das internationale Gästehaus „young meets young“

. Hier leben junge Leute aller Nationalitäten Tür an Tür, die hier

Warum gibt es young meets young?

Die beiden Gründer dieser gemeinnützigen GmbH, Gerti von Rabenau, Inhaberin des alteingesessenen Spracheninstituts Business Communication Unlimited (BCU), und Edgar Pielmeier, ehemaliger Direktor des Studienseminars St. Emmeram, haben sich aufgrund ihrer langjährigen pädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in diesem internationalen Projekt engagiert, um die ihnen überaus wichtigen Ziele wie
im Rahmen eines internationalen Guesthouse und eines dazugehörigen Freizeitprogramms umzusetzen. Dabei bietet Regensburg mit seinem enorm expandierenden Hochschulsektor, mit den zahlreichen, global tätigen großen und mittelständischen Unternehmen sowie aufgrund seiner zunehmenden Bedeutung als Tor zu Osteuropa die optimalen Bedingungen für ein derartiges Projekt.